MS OTTO SVERDRUP (ex. FINNMARKEN) : Kabineninfos und -Fragen

  • Wenn ich mich Recht erinnere, waren auf der Otto Sverdrup im Februar 23 auch keine Stöpsel im Waschbecken 🥺. Schade, dass wir nicht vor unserer Reise Gäste des Forums waren, denn wir hätten einige Tipps gut gebrauchen können 😀 aber dafür sind wir für die nächste Fahrt BKB gerüstet

  • Susanne Ich bin Winterfahrer und binde ernsthaft meine Handschuhe mit Nylonkordeln an den Jackenärmeln fest, denn vorne am Bug windet es meist sehr und fürs Fotografieren muss ich die dicken Fäustlinge ausziehen, angebunden sind die mir sicherer als nur in die Jackentaschen gestopft. Und unter den dicken Fäustlingen natürlich noch dünnere Handschuhe.

  • Moin,

    da meine Reise mit der Maud abgesagt wurde, prüfe ich gerade das Ersatzangebot auf der Otto Sverdrup ab Hamburg. An dem von mir geplanten Termin wären noch etwa vergleichbare Kabinen auf dem Umlaufdeck (Deck 5) frei. Die Kabinen sind Kategorie J2 (mit eingeschrankter Sicht). Wenn ich Deckplan und Außenansicht vergleiche, sollte bei einigen aber doch die Sicht nur unwesentlich eingeschränkt sein. Daher meine Frage an die Experten: wie sieht es für Kabine 533, 535 und 537 aus (Rettungsboote darüber) ?

  • Im Oktober 2021 hatte ich die 538 (QJ), Sichtbehinderung war nur nach oben, nicht aufs Wasser. Die Rettungsboote behindern eigentlich nur auf Deck 6 (besonders 619-631, 633 könnte fast frei sein). Auf Deck 5 vor 533-537 (J2) ist die Sichtsituation so wie auf der anderen Seite, also frei. Ein weiterer Vorteil gegenüber P2-Kabinen auf Deck 5 ist, dass die "Umlauftouristen" normalerweise viel Abstand zum Kabinenfenster haben. Ich habe nicht mehr in Erinnerung, ob vor 533-537 evtl. auch Schränke mit Rettungswesten sind wie vor 536+538, wodurch niemand vor meinem Fenster lief wie bei den P2-Kabinen. Auf Deck 5 bist du bei "Grünlichtalarm" gleich draussen. Viel Spaß!

  • lazyharry Überdenke ob du mit Umlaufdeck vorm Fenster zurecht kommst.

    Ich hatte mir darüber bei unspecified Außenkabine gar keine Gedanken gemacht, aber da ich das Rollo gerne auch nachts hoch lasse, es im Winter aber auxh tagsüber meist dunkel ist, hat mich der Gedanke dass bei eingeschaltetem Licht jeder reingucken kann, doch gestört und wir haben gewechselt.

  • Auf Deck 5 bist du bei "Grünlichtalarm" gleich draussen. Viel Spaß!

    Für Nordlicht sind die Umlaufdecks eher weniger geeignet, denn die Beleuchtung hier muss „an“ bleiben, während auf Deck 8 schon einmal die die „Weihnachtsbeleuchtung“ abgeschaltet wird. Und dahin ist der Weg von Deck 6 effektiv kürzer😉

  • Moin,

    danke allen für die hilfreichen Antworten, Meine Buchungsanfrage läuft für die 533, hoffe heute auf Bestätigung.

    ...leider hat das Reisebüro zu lange gebraucht, so dass es leider die 623 wurde. Wenn die 633 noch frei sein sollte, zuschlagen!

    Da habe ich ja Glück. Bei meinem "Mini" Online-Reisebüro (guter Bekannter), war die Umbuchungsanfrage mit meinen Wünschen nach meinem Anruf innerhalb von 10 Minuten raus

    hat mich der Gedanke dass bei eingeschaltetem Licht jeder reingucken kann, doch gestört und wir haben gewechselt.

    Ich hatte auf 2 AIDA Schiffen der "Melitta"-Klassse solch eine Kabine auf dem Umlaufdeck und keinerlei Probleme damit. Allerdings waren die auch so beschaffen, daß man von außen schon die Hände als Sichtschutz direkt auf die Scheiben legen mußte um im Inneren überhaupt etwas erkennen zu können. Soll wohl, wie ich gelesen habe, nicht bei allen Kabinen/Schiffen von Hurtigruten so sein. Und wenn gibt es immer noch Vorhänge oder Rollos, sodaß man in der Mitte/unten einen kleinen Spalt lassen kann. Ich glaube, das ist mein geringstes Problem. Zieht man einfach zu, wenn man Licht macht, und nachts ist es eh dunkel.

    Für Nordlicht sind die Umlaufdecks eher weniger geeignet, denn die Beleuchtung hier muss „an“ bleiben, während auf Deck 8 schon einmal die die „Weihnachtsbeleuchtung“ abgeschaltet wird. Und dahin ist der Weg von Deck 6 effektiv kürzer😉

    Aber man ist ruckzuck vorn oder hinten draußen. Man kann eben nicht alles haben. Kabine auf Deck 8 hätte für mich als Alleinreisender extreme Mehrkosten von ca. 3000,- € verursacht, und das nur für den etwas kürzeren Weg ? Das ist mir zuviel dafür.

  • Moin, ist alles glatt gegangen, meine abgesagte Reise mit der Maud ist auf die Otto Sverdrup zum gleichen Preis umgebucht. Und ich habe die gewünschte Kabine 533 für die Abfahrt am 29.03. ab Hamburg auch bekommen. Und weiter geht's mit der Planung, einige Hafeninfos hatte ich ja schon für die Maud vorbereitet, bleiben nur noch ein paar über.

  • Moin Nordlicht56,

    ja das ist mir klar, genau deshalb habe ich ja diese Alternative aus den angebotenen Möglichkeiten zur Umbuchung ausgewählt. Ja, vielleicht mache ich auch mal die Postschiffroute ab Bergen, aber bei dieser Tour zählte für mich in erster Linie. 8 Ausflüge incl. (auch wenn ich für 2-3 Häfen andere Pläne habe), 200 € OBC, und die längeren Liegezeiten in den Häfen.

  • Mal was praktisches - nach meinen Erfahrungen 2022 - Türhaken mitnehmen!

    Es gibt in den Kabinen nur wenig Haken für Jacken und anderes.

    In der Hurtigruten-Reisecheckliste im Wiki werden die leider auch nicht aufgeführt.

  • Wir waren im September 2022 in der Kabine 633, dort ist die Sicht schon dadurch deutlich eingeschränkt, dass der Zugang zu den Rettungsbooten direkt vor dem Fenster ist. Ob das 1 Deck tiefer genauso ist, können wir nicht beurteilen. Schwierig war vor allem der Zugang zum Bett für denjenigen, der am Fenster schläft, da der Durchgang hinter dem Bett sehr sehr schmal ist.

    Erschwerend kam bei uns hinzu, dass wir aufgrund unserer auf dem Schiff eingefangenen Corona-Infektion 5 Tage in Kabinenquarantäne verbringen mussten, was angesichts fehlender Sitzmöglichkeit bedeutete, alle Mahlzeiten auf dem Bett einzunehmen.

    Und die Mitnahme von Haken ist unerlässlich, wir hatten Saug-Klapphaken dabei, die uns sehr gute Dienste geleistet haben, wir hätten sonst nicht gewusst, wie wir unsere Jacken hätten aufhängen sollen. Allerdings hafteten die lediglich an der Kabinentür, da die Wände sowohl in der Kabine als auch im Bad zu rau waren.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!