Sag niemals nie, auch wenn man lange warten muss - Lissabon - Hamburg 17.04.23 - 02.05.23

  • Eine lange Geschichte kommt endlich zu ihrem Höhepunkt.


    Im Jahre 2016 fuhren wir zum ersten Mal die klassische Tour und hatten eine traumhafte Tour im November. Irgendwo in den Tiefen des Forums gibt es noch den Bericht. Eigentlich wollten wir nie wieder - weil es wahrscheinlich nicht zu toppen war...


    Dann kam der 13.02.2020 und Hurtigruten bot "2für1" zum Valentinstag an und wir entschlossen uns, uns Mal die Mitternachtssonne anzuschauen. Die Tour im Juni 2020 war in 5 min gebucht. Was wir nicht wussten - ein kleiner Virus machte sich gerade irgendwo in China auf den Weg die Welt zu erobern. Und das schaffte er ganz gut...


    Dann kam Hurtigruten mit "selber Preis, selbe Reise, nächstes Jahr" - also buchten wir für Juni 2021. Was wir wieder nicht wussten - der Virus hatte einen großen, starken Bruder namens "Delta" und der machte sich 2021 auf den Weg. Und wir verschoben und änderten gleich auf die Expeditionsreise Lissabon - Hamburg für April 2022. Gründe vielleicht später...


    Was wir nicht wussten - die beiden hatten noch eine kleine Schwester namens "Omnicron". Und so buchten wir als damals noch Hochrisikogruppe Anfang 2022 noch einmal um ein Jahr um auf April 2023...


    Dann wirbelte das Leben noch einmal alles durcheinander - Schlaganfall, Lungenembolie und der berühmte seidene Faden kamen auf den Spielplan. Zum Glück lief alles gut (ein Hoch auf unser Gesundheitssystem). Wir krempelten unser Leben um, sind jetzt zusammen 90 kg leichter und haben einiges hinter uns....aber egal.


    Nun geht es morgen los. Wir fliegen morgen nach Lissabon, bleiben zwei Nächte und dann geht es am Mittwoch los. Vielleicht haben 1-2 von Euch Lust und zu folgen. Ich würde versuchen einige Dinge hier reinzustellen. Es wird sicher auch das eine oder andere Bild dabei sein...


    Vielleicht noch zu den Gründen für den Wechsel: Uns hat damals auf der Nordkapp das Konzept der Expeditionsreise begeistert. Durchaus informativ, lehrreich und dazu noch die durchaus gute Versorgung durch HR. Wir hoffen jetzt einiges zu sehen und zu erfahren - und einen schönen, genussreichen Urlaub zu verbringen. Wir hatten mal den Vergleich zu einer Flusskreuzfahrt auf dem Rhein. Der abendliche Alleinunterhalter und das Bingospiel waren da nicht so unser. Das damals relativ neue Konzept der Expeditionsteams bei HR war um Längen besser. Wir werden berichten und einen Vergleich ziehen...


    Also dann, bis morgen in Lissabon...


    PS.: @admins - ich hoffe, dass ist die richtige Stelle.

  • Dresden71 dann hüpfe ich einfach mal virtuell mit an Bord und verfolge das Geschehen. Vielleicht macht mich die Reise so neugierig um es auch einmal zu testen. Da ich ab November Herrin meiner Zeit sein werde könnte ich das ein oder andere Angebot ggf ganz spontan wahrnehmen. Ich wünsche euch auf jeden Fall eine tolle und unvergessliche Reise. Und, ich will nicht vergessen, euch weiterhin Gesundheit zu wünschen.

    Grüße aus dem Rheinland


    Berichte sind in meinem Profil

  • Jobo

    Added the Label Livebericht
  • auch ich wünsche Euch eine interessante und wunderschöne Reise, begleitet von beständiger Gesundheit!

    Auch wenn wohl alle hier gerne Liveberichte verfolgen, soll Euer Reisegenuß und die Entspannung im Vordergrund stehen. :)

  • Viel Spaß auf dieser tollen Reiseroute. Wir hatten auch vor zwei Jahren die MS Fridtjof Nansen gebucht. Dann kam besagte Grundberührung und wir buchten um auf die MS World Voyager. Wurde eine Traumreise, die so (incl. Übernachtung und daher zwei Tage in London) z.Zt. gar nicht mehr angeboten wird. Aber vor allem meine GöGa möchte unbedingt nochmal auf die MS Fridtjof Nansen.

  • Tag -2: Einmal durch Europa und 20 Grad mehr...


    Am ersten Tag gibt es nicht viel zu berichten da nur Anreise. Wir sind bei 8 Grad und Regen in Dresden gestartet, haben uns dann drei Stunden den wunderschönen Flughafen Frankfurt angeschaut und dann ging es nach Lissabon. Zum Glück hatten wir ein gutes Angebot für den Flug gefunden - für wenige (im Vergleich zum Reisepreis) Euro mehr könnten wir die Business-Class buchen. Damit mehr Gepäck (und weniger Stress beim beim Packen) und Lounge-Nutzung...


    In Lissabon der Schock - offiziell gemessen 29 Grad, Innenstadt 33 Grad. Wir haben ein nettes Hotel in der Altstadt. Zwar kleines Zimmer, aber schöner Innenhof mit Pool und schöne Lounge zum Entspannen.


    Abendessen war frischer Fisch, dazu leise ein wenig Fado und schön auf der Straße sitzen. Könnte schlimmer sein...


    Hier noch zwei Schnappschüsse aus dem Flieger, ein Schnappschuss aus Lissabon und der Innenhof


  • Arctica

    Changed the title of the thread from “Sag niemals nie, auch wenn man lange warten muss - Lissabon - Hamburg 19.04.23 - 01.05.23” to “Sag niemals nie, auch wenn man lange warten muss - Lissabon - Hamburg 17.04.23 - 02.05.23”.
  • Dresden71 : Habt Ihr den Flug separat/privat gebucht oder über Hurtigruten Expeditions? Bei unserer Buchung für 2024 ist der Flug inkludiert, aber leider Economy, und im fortgeschrittenen Greisenalter, wie wir es langsam sind, sind der freie Mittelplatz und die Loungenutzung schon angenehm.

    Leider verlangt Hurtigruten normalerweise horrende Preise für die Business Class - bei unserer Schottlandreise jetzt im April war es das Doppelte - so haben wir privat gebucht und für den Differenzbetrag noch zwei Tage Glasgow komplett herausgeholt.


    Ich werde auf jeden Fall weiter gespannt mitlesen und wünsche wunderbare Reiseerfahrungen!

  • Saedis: Nein, wir haben ganz normal über LH gebucht. Es waren am Ende etwa 100 Euro o.ä. Mit 2x Koffer (a 32 kg), 2 Handgepäck und die anderen Annehmlichkeiten war dann die Entscheidung dann leicht.


    Da wir zwei Tage früher los sind und mit der LH nicht unbedingt den Billigflieger per se hatten war das Risiko im Vergleich zum Allinklusiv mi HR kalkulierbar....

  • Danke für die Info! Das habe ich "befürchtet" - normalerweise buchen wir auch immer selbst und bleiben 1,2 Tage vor Ort - vieeeel angenehmer für's gleiche Geld. Aber den "freien" Flug sausen lassen - da bin ich zu "geizig". Na, manchmal gibt es ja kurzfristig noch eine Upgrademöglichkeit, ist ja noch ein Jahr hin.

    Weiterhin viel Spaß in Lissabon und dann fröhlichges Boarden!

  • Wünsche euch eine wunderschöne Reise und bin gespannt auf den weiteren Verlauf. :o-thumbsub


    Aber jetzt erstmal einen herrlichen Lissabon-Aufenthalt. Sie ist eine meiner Lieblingsstädte. :o-love

    Liebe Grüße, borea :flower:


    Give peace a chance!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!