Unterwegs mit MS Trollfjord , 11.11 - 25.11.2023

  • Wir sind planmäßig unterwegs. Anreise von Berlin im Flieger in Eigenregie. Dann Flytoget vom Flughafen zum Bahnhof in Oslo. Gepäck im Hotel abgegeben, dicht beim Bahnhof,

    und erst mal was Essen. Das Bier zum Essen hat uns preislich aus den Socken gehauen. Man weiss das ja, ist aber jedesmal wieder überrascht 😉. Jetzt erholen wir uns im Hotel.

    Grüße von Hruni

  • Heute ging es stressig los. 6:30 Uhr Koffer an der Rezeption abgeben, also vor dem Aufstehen. Frühstück dann erst 7:30 Uhr, Zugabfahrt aber schon 8:25 Uhr. Wir hatten, am Tag vorher, reichlich Zeit in Oslo auf dem Bahnhof den Weihnachtsbaum zu bewundert, statt mal zu checken wo der Zug abfährt. Egal, das Frühstück hatte es jedenfalls nicht verdient , aus Zeitmangel, lieblos heruntergeschlungen zu werden.

    10 min vor Abfahrt waren wir auf dem richtigen Bahnsteig und haben die Fahrt durch die Winterlandschaft bei schönem Wetter genossen.

    Ab Arna gab es Schienersatzverkehr bis Bergen. Wir und weiter 4 Pärchen standen dann in Bergen ratlos auf dem Busbahnhof. Wo ist der Bus der uns zum Hotel bringt? Ein Bus mit der Aufschrift "Hurtigruten" dessen Aufgabe es war die "richtigen" Postschiff-Reisenden zu MS Polarlys in den Hafen zu fahren, hat uns, auf freundliche Nachfrage, auch gleich zu unserem Hotel mitgenommen. Komisch, das wir alles Deutsche waren. Haben wir eine Durchsage falsch übersetzt? Wo sind die anderen Trolli-Passagiere? Hätte nicht Quasi das ganze Schiff in der Bergenbahn sitzen müssen?

    Der Gepäck-Transport hat reibungslos geklappt unsere Koffer trafen fast gleichzeitig mit uns im Hotel ein.

    LG von Hruni

  • In Bergen standen wir auch schon mal geradeaus ratlos vor dem Hauptasusgang und erhofften, eine Info zum Hurtig-Bus zu erhalten. Selbst eine Taxifahrein beim linken Ausgang hat uns falsch geleitet, bis wir dann auf den rechten und richtigen Ausgang gestoßen sind.

  • Das ist alles geregelt und steht in dem Schreiben von Hurtigruten. Wir haben Kabine auf dem 4.Deck, für uns ist das Einchecken hier im Hotel um 9:30 Uhr. Der Bus fährt uns dann um 12 Uhr zum Schiff/Hurtigruten Kai.


    Das mit dem rechten/linken Ausgang hätte uns natürlich auch passieren können. Aber die Schienersatzverkehr - Busse haben uns zum Busbahnhof gefahren 😩😃

    Liebe Grüße


    Hruni

    Edited once, last by Hruni ().

  • Hruni Danke für die Info, da ich individuell Anreise habe ich dieses Schreiben nicht. Die meisten Paxe werden wohl individuell nach Bergen anreisen/fliegen, deshalb auch sowenig Paxe in der Bergenbahn!


    Ich wünsche Euch eine schöne und erlebnisreiche Fahrt mit der MS Trollfjord und hoffentlich viel "Grünes" unterwegs.


    LG

  • Nordlicht

    Changed the title of the thread from “Unterwegs mit MS Trollfjord” to “Unterwegs mit MS Trollfjord , 11.11 - 25.11.2023”.
  • Jobo

    Added the Label NK-EX
  • "Überraschungen" gehören dazu, da weiß man, das man noch am Leben ist. Meist ergeben sich dadurch auch nette Bekanntschaften. Für uns Landeier ist jedes Hotel eine Herausforderung. Man muss sich an der Rezeption verständlich machen, das richtige Zimmer finden, den Fahrstuhl ordnungsgemäß bedienen. In Oslo hat sich ein Norweger fast umgebracht um uns zu verklickern wie wir den Fahrstuhl davon überzeugen können auf der richtigen Etage zu halten. Knopf drücken und los war gestern.

    Dafür, das wir von gestern sind kann ja Hurtigruten nichts.

    Und nun haben wir, auf dieser Reise, schon das dritte Hotel erfolgreich bewältigt, und unseren ersten Flug nach 15 Jahren möchte ich lieber nicht beschreiben ...

    Im normalen Leben sind wir Camper und waren mit dem Wohnwagen schon erfolgreich Norwegen, Schweden, Kroatien und sogar Schottland, also wir sind nicht weltfremd, hoffe ich, aber mit organisierten Reisen null Erfahrung. Auch das Schreiben eines Reiseberichts wird eine neue Erfahrung. Mal sehen ob ich durchhalte.

    So nun kommt gleich der Bus und bringt uns zum Schiff. Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!