Bergen Sjøfartsmuseum (Schifffahrtsmuseum) - Link im Wiki

  • Hallo liebes HurtigWiki-Team!

    Bei den Planungen meiner nächsten Reise habe ich den unter <https://hurtigwiki.de/orte/bergen#sehenswuerdigkeiten> angebenen Link zu Bergens Schifffahrtsmuseum <https://sjofartsmuseet.museumvest.no/> angeklickt, Ergebnis: "Server nicht gefunden".

    Museumvest hat eine kleine Änderung vorgenommen, die Adresse lautet jetzt <https://sjofartsmuseum.museumvest.no/>.

    Liebe Grüße

  • Jobo

    Set the Label from Vorschlag f. Wiki to Übernommen
  • Da hab ich gleich mal eine Frage zu: War schon mal jemand in dem Schifffahrtsmuseum und kann mir sagen, ob es dort auch Informationen auf Englisch oder Deutsch gibt? Mein Norwegisch ist leider nicht sehr ausgeprägt :o-confused

  • Ja, ich in 2016. Ist aber schon so lange her, dass ich mir nicht mehr sicher bin. Schau dir doch mal die Bilder in meinem Reisebericht von damals an, vielleicht kannst du da was erkennen:


    Ohhps, sorry, dass war der Bericht mit den Bildern vom Schifffahrtsmueseeum von Trondhein´m. Muss den anderen noch raussuchen.


    Hier der richtige Bericht:


    Gruß Jobo,


    Ich war noch nicht überall, aber es steht auf meiner Liste.
    - Susan Sontag -


    (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)


    event.png

  • Ich war dort, mein Englisch ist schlecht, Norwegisch kaum vorhanden und keine Ahnung wie gut alles beschrieben war aber ich habe das Museum in guter Erinnerung und würde es bei Schlechtwetter wieder einmal gerne besuchen, so wie auch das Universitätsmuseum.


    Liebe Grüße, Kamilla

  • Ich kann das bestätigen, ich war auch schon vor ein paar Jahren da, hatte den Tipp von einem australischen Hurtigrutenfan bekommen. Ein sehr schönes, sehenswertes Museum.

    Meine Fahrten: FINNMARKEN - NORDLYS - NORDNORGE - KONG HARALD - VESTERÅLEN - LOFOTEN (5X) - FRAM

    Reiseberichte siehe Profil !


    s-event.png s-event.png

  • Hallo Hermine,

    mein Mann und ich waren Anfang März dort und soweit ich mich erinnere, war alles zweisprachig (Norwegisch und Englisch). Wir fanden es beide großartig! Ich würde sofort wieder hingehen. Das ganze Viertel Sydnes ist entzückend!

  • Das Sjøfartsmuseum ist in der Tat sehr interessant. Ich war vor einem Jahr zum wiederholten Male dort und habe trotzdem wieder neues entdeckt - beispielsweise die aktuelle Ausstellung „Skeive Sjøfolk“ / „Queer at Sea“, die noch bis zum 1. September zu sehen ist. :8o:

  • Ich hätte nicht gedacht, dass ich mit meinem Link-Hinweis ein neues, so interessantes Thema anstoße.


    Für den (doch sehr unwahrscheinlichen) Fall einer regnerischen Wetterlage während meines Bergen-Aufenthalts habe ich jetzt schon einmal einen Plan. :o-wink


    Herzlichen Dank!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!