Live von der Otto Sverdrup

  • Also … wir starten heute mit der otto sverdrup von Hamburg aus, daher kann ich - sozusagen aus erster Hand - einige Fragen beantworten :

    1. es gibt einen Fön in der Kabine

    2. es gibt einen Bademantel in der Kabine (zumindest in unserer Kabine) und wir haben keine Suite

    3. es gibt wenig Haken zum Aufhängen. Die Wände in unserer Kabine sind nicht magnetisch und diese Saug-Haken halten nicht wegen der strukturierten Oberfläche.

    Wenn es sonst noch Infos gibt, mit denen ich helfen kann … sehr gerne.


    Viele Grüße vom Nord der otto sverdrup

  • Hallo Julia, wir starten auch in 4 Wochen, deshalb herzlichen Dank für deine Infos aus erster Hand :o-thumbup gibt es denn auch noch die Pflegeprodukte (Shampoo, Duschlotion)?

    Viel Spaß auf eurer Reise, liebe Grüße Christiane

  • In der Kabine verfügbar sind:

    Hair and Bodywash

    Conditioner

    Hand Wash

    Alles in großer Menge

  • Hallo Julia, wir haben die Saughaken an der Kabinentür angebracht, da hielten sie sehr gut, sogar mehrere Jacken übereinander.
    Wir wünschen Euch eine wunderbare Tour mit allem, was Ihr Euch wünscht.

    Liebe Grüße


    Joachim + Sabine

  • Neues Update,

    - die Sauna ist aktuell defekt, es ist unklar, wann sie wieder funktionieren wird

    - im Pool ist leider kein Wasser

    - nur ein Whirlpool ist gefüllt und funktioniert


    Auf dem Info-Meeting heute Abend wurden die Ausflüge für die nächsten beiden Tage vorgestellt.


    Esbjerg Liegezeit: 08.00 -12.00 Uhr

    Kostenlose Shuttlebusse fahren in den Ort. Die Belegung der Shuttlebusse erfolgt Deckweise: Deck 8 und 7 beginnen.


    Starvanger Liegezeit 10.00 -15.00 Uhr. Außer dem kostenlosen Besuch des Erdölmuseum werden folgende kostenpflichtige Ausflüge angeboten

    - On the Trail of the Vikings, 2,5 Stunden 99 € pro Person

    - Walking tour of old Stavanger, 1,5 Stunden 65 €

  • Also wir sind jetzt an Bord der otto sverdrup

    und haben dank der Tipps Saughaken mit genommen und an der Tür und in der Dusche befestigt hält😀. Bademäntel haben wir nicht auf der Kabine, aber die Sauna ist eh out of Order😠.

    Nordique : es ist super, dass die hiesigen Tipps Dir weiterhelfen. Ich bitte aber um Beachtung der Forenregeln, damit weitere user , in diesem Fall von Deinen Erfahrungen profitieren können.

    Damit bei Nutzung der Suchfunktion zB die Schiffe gefunden werden können, ist es wichtig, keine Abkürzungen zu verwenden. Das heißt, der Schiffsname ist auszuschreiben. Du merkst bei der Vorschau, dass dann der Name rot hinterlegt ist. Für Dich ist damit gemeint, dass Du bitte nicht OS sondern otto sverdrup schreibst (siehe unter Rechtschreibung bei https://www.hurtigforum.de/index.php?forenregeln/ ) .

    Ich wünsche Dir eine schöne Reise mit Seegang wie Du ihn magst und reichlich grün am Himmel.

    Ansonsten alles okay, sind gespannt was die Reise noch so bringt😊

  • Nordique : es ist super, dass die hiesigen Tipps Dir weiterhelfen. Ich bitte aber um Beachtung der Forenregeln, damit weitere user , in diesem Fall von Deinen Erfahrungen profitieren können.

    Damit bei Nutzung der Suchfunktion zB die Schiffe gefunden werden können, ist es wichtig, keine Abkürzungen zu verwenden. Das heißt, der Schiffsname ist auszuschreiben. Du merkst bei der Vorschau, dass dann der Name rot hinterlegt ist. Für Dich ist damit gemeint, dass Du bitte nicht OS sondern otto sverdrup schreibst (siehe unter Rechtschreibung bei https://www.hurtigforum.de/index.php?forenregeln/ ) .

    Ich wünsche Dir eine schöne Reise mit Seegang wie Du ihn magst und reichlich grün am Himmel.


  • Wenn man zu den „Men at the Seas“ will macht der Shuttle Bus in Esbjerg Sinn, in die Stadt mit Fußgängerzone läuft man keine 15 Minuten….


    Der Pool war auf der otto sverdrup im November/Dezember auch nicht in Betrieb, Sauna und beide Whirlpool schon

    Edited 2 times, last by Susanne: Ein Beitrag von Susanne mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Dass der Pool nicht gefüllt ist, war bei unserer Grönlandreise auch so in den ersten beiden Tagen von Island bis Grönland. War natürlich ein anderes Schiff, aber ich vermute, sie machen das immer, wenn erst einmal Seetage sind. Bei uns wäre das Wasser sonst wahrscheinlich rausgeschwappt… und die Badenden mit

  • Ok… heute also Esbjerg…

    Ich will es mal so formulieren: interessante Organisation!


    Das Team der Reiseleitung wusste, dass Shuttlebusse fahren und wir wurden unermüdlich daran erinnert, wann der letzte Bus fährt. Ansonsten war die Info relativ „mau“. In unserem Bus saß die Chefin der Reiseleitung. Sie hat sich unermüdlich entschuldigt, dass sie leider keine Ahnung habe…

    - weder im welchem Turnus die Shuttlebusse so in etwas fahren

    - noch hatte sie irgendeinen Info zu Esbjerg.

    Es hieß die ganze Zeit: wir sind ein neues Team und auf de4 letzten Tour ist Esbjerg wegen Sturm ausgefalllen. Ich war leider noch nie hier… Ich kann ihnen leider keine Informationen geben.

    Unser Bus war so voll, dass die Leute stehen musste. Sie sagte immer: ich weiß nicht ob noch ein Bus kommt bzw. Wann er kommt.

    Es gab drei Stopps:

    - Menschen am Meer

    - maritimes Zentrum mit kurzem Vortrag (war mir zu voll, kann ich nix zu sagen)

    - Stadtzentrum

    Von der Stadt aus kann man gut zu Fuß durch den Industriehafen zum Schiff laufen.


    Ahhh und noch eine Info: es gibt Waschmaschinen an Bord auf Deck 3


    So und jetzt scheint auch die Sonne nachdem es bis ca. 11.00 Uhr grau in grau war

  • Das hört sich sehr chaotisch an :S .

    Das neue Team ist ja auch nicht mehr so neu und als Chefin der Reiseleitung ist das keine gute Vorbereitung. Auch wenn Esbjerg bis jetzt nicht angefahren wurde- es steht auf dem Plan und dann sollte man doch vorbereitet sein :/.

    Wünsche euch eine schöne Zeit und ganz viel zu sehen!

    Liebe Grüße :8):

  • Die walking tour of old Stavanger (1,5 Stunden) wurde im Oktober 2021 noch für 31,25 € angeboten, damals wurde Stavanger am Donnerstag angelaufen. Also "Sonntagszuschlag", da die Geschäfte überwiegend geschlossen sind und kaum Alternativen zum Erdölmuseum zur Verfügung stehen, zumindest im Winter.

  • Die Aussage der "Expeditionsleiterin" oder wie sie auf der otto sverdrup jetzt heissen, sind ja mehr als fragwürdig. Hat sie erst am Tag des Auslaufens von Hamburg erfahren dass sie auf dem Schiff sein wird ? Und wenn das so wäre hätte sie sich trotzdem ein wenig schlau machen können. Da war das Team bei uns im Januar 2022 anders drauf, und das kann ja wohl nicht dran liegen dass es damals noch Expeditions war, weil an den Preisen hat sich ja nichts nach unten bewegt, ganz im Gegenteil.....schade.....ich hoffe für euch dass sie sich für den Rest der Reise noch ein bissel schlau machen bzw.mehr Info rüberkommt.

    Weiter :godtur:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!