Im weiten Westen der Welt mit der ROALD AMUNDSEN

  • Einen Live-Bericht von der Alaskareise mit der ROALD AMUNDSEN will und kann ich nicht schreiben (schon deshalb nicht, weil die WiFi-Verbindung seit unserer Abfahrt lausig schlecht ist). Daher an dieser Stelle nur ein kurzer Gruß mit ein paar Bildern aus Vancouver…

    Steam Clock in Gastown

    Totempfähle im Stanley-Park

    Die ROALD AMUNDSEN liegt bereit.

    Ablegen vom Canada Place Cruise Terminal



    Inzwischen haben wir die Inside-Passage durchfahren und kommen am Nachmittag ins Misty Fjord National Wilderness Area, wo ein erster Zodiac-Ausflug ansteht.


    Bericht kommt irgendwann im Herbst, wenn ich alles bildmäßig ausgearbeitet habe…


    VG, sw-fuzzy

  • Da wünscht man doch gerne viele viele schöne Erlebnisse auf einer der schönsten Strecken, die wir je durchfahren haben und dazu gehört die Vorfreude auf einen neuen Reisebericht von Dir mit vielen Fotos.... :godtur:

  • Jetzt war ich schon so oft in Vancouver, habe aber noch nie ein Hurtigruten-Schiff dort im Hafen liegen sehen. Das sieht ja total niedlich aus! :girl_pinkglassesf:

    Normalerweise liegen dort doch immer nur so 'Bettenburgen'. :mosking:

    Weiterhin einen herrlich entspannten Urlaub auf diesem wunderschönen Fleckchen Erde.

    Liebe Grüße, borea :flower:


    Give peace a chance!

  • kurzes Update: Nach 5 Tagen Traumwetter (Inside Passage - Misty Fjord - Wrangell - Sitka) hat uns genau in der Icy Bay das Shitwetter erreicht. Von Gletschern keine Spur…

    Heute hoffen wir Bären auf Kodiak zu jagen…

    Außer Facebook und WhatsApp geht im Internet fast überhaupt nichts. Es ist ein Wunder, dass ich mal wieder hier mit Safari hereinkomme. Bis auf weiteres also Tschüss…

  • Arctica

    Added the Label Nord- und Mittelamerika
  • Arctica

    Added the Label Livebericht
  • Arctica

    Added the Label 2024
  • Da meine kurzen Funksprüche nun doch als Livebericht angesehen werden und ich noch 2 Stunden warten muss, bis meine Bootsgruppe „Orca“ zur Bärensuche in die Zodiacs gerufen wird, und zudem erstaunlicherweise das Netz stabil immer noch ist, will ich noch ein paar Bilder der vergangenen Tage nachschieben:

    Misty Fjord

    Wrangell: Tlingit Tribal House

    Sitka: St. Michael‘s Cathedral.

    Mount Edgecumbe auf Kruzof Island (vor Sitka)

    bei der Anfahrt zur Icy Bay, noch mit etwas Sonne. Links vermutlich Mount St. Elias (5489m)

    Icy Bay

    Bunkeranlage aus dem 2. Weltkrieg, jetzt Heimstätte für Möwen. (südlich von Seward)

    Kodiak Island

    Seeotter in der Uyak Bay (Kodiak Island)


    (Fortsetzung mit Vorbehalt, je nach Lust und Laune von mir und auch des Internets)

  • Waren die Bären auf einer Insel? Als ich vor vielen Jahren in Kanada war, sind wir mit Booten raus gefahren, und haben die Bären bei der Muschelsuche beobachtet. Ein Erlebnis, welches ich auch nie vergessen werde.

    Weiterhin eine tolle und erlebnisreiche Reise.


    Gruß Angela

  • Zur Zeit ist es nicht besonders „schön“. Wir sind zwar in dem wundervollen Katmai NP, aber wir sehen fast überhaupt nichts. Nach 2 Stunden Zodiac Cruise bei Dauerregen war ich total durchnässt, da hilft weder das Expedition Jacket noch die Regenüberhose. Am meisten schützen die klobigen in den USA vorgeschriebenen Schwimmwesten und die „Muck Boots“. Aber das ist eben eine Expedition, wo man keine Schönwettergarantie buchen kann.

  • Arctica

    Changed the title of the thread from “Grüße aus Vancouver” to “Im weiten Westen der Welt mit der ROALD AMUNDSEN”.
  • Wir drücken die Daumen, dass die Sonne und die Bären bald wieder zum Vorschein kommen! Sicher hat der Invasion der bunten rot-gelben Jacken sie verschreckt...

    Weiterhin eine schöne Reisen mit ganz vielen Erlebnissen.

    Wir freuen uns alle über weitere Berichte, auch über kurze, falls mal wieder kaum Internet. Und natürlich auf die Fotos.

    Gibt es eigentlich deutliche Unterschiede zwischen ROALD AMUNDSEN und FRIDTJOF NANSEN? Die Schiffe sind ja Schwesterschiffe, klar, aber vielleicht gibt es ja auch erwähnenswerte Unterschiede, was Crew, Essen, Mitreisende angeht.

  • Heute wurde Plan B herausgeholt. Wir sind über Nacht nur eine kleine Strecke gefahren und an der Küste des Katmai NP geblieben (Kukak Bay). Dafür wird der geplante Halt bei Chignik gestrichen. Leider ist das Wetter fast noch schlechter als gestern. Schon um 7:30 mussten wir zur Zodiac-Cruise antreten bei 10°C und 10 m/s Wind. Da war neben der Regendusche von oben auch eine kräftige Salzwasserdusche von vorne unausweichlich. Den Bären war es zu unwirtlich. Nur ein paar Adler ließen sich blicken…



    Immerhin hatten wir gestern am Nachmittag bei der Abfahrt das Glück noch einen Bären vom Schiff aus zu erspähen. An dem Strand war augenscheinlich auch ein Film-Team mit schwerem Gerät in nicht allzu großer Entfernung (rechts im Bild).

    (bei dem Bild erfährt man leider sehr deutlich das Manko des Dateigrößenlimits)

  • Saedis : Die Schiffe sind vom Grundkonzept identisch. Einen sichtbaren Unterschied gibt es bei den Wasser-Nachfüllstationen. Die sind auf der FN deutlich besser. Hier auf der RA muss man die ganze Zeit mit dem Daumen auf einen Knopf drücken, damit Wasser kommt., so dass man fast einen Krampf bekommt. Dafür haben wir jetzt die viel besseren und auch größeren neuen „Ocean Bottles“. Wer will, kann sich zusätzlich welche (auch noch größere) im Shop kaufen.

    Die Mitreisenden sind natürlich anders zusammengesetzt als bei unserer Reise von Lissabon nach Hamburg. Es gibt viele Kajak-Aktivitäten (nur gestern und heute fiel das aus). Das Durchschnittsalter ist niedriger. Die Crew ist wie immer sehr herzlich. Das Expedition Team besteht insgesamt aus 25 Leuten. Da verliert man etwas den Überblick und kann sich die Namen kaum alle merken. Das Essen ist besser als zuletzt auf der FN. Vor allem ist alles heiß. Man kann manchmal den Teller kaum anfassen. Und mit nur 270 Paxen ist es auch insgesamt auf dem Schiff sehr angenehm.

    Ein im Moment noch deutlicher Unterschied ist das auf der RA bereits montierte neue Logo. Vielleicht musste sie deshalb im Mai so lange in Panama im Dock liegen… :girl_cray2:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!