Kreuzfahrt-Neuigkeiten

  • Wegen eines im April im Amazonas aufgetretenen Maschinenschadens befindet sich das Schiff z.zt. bei Bredo in Bremerhaven. Dort ist es vorgestern wohl zu einem Brand in dem Schiff gekommen, der aber gelöscht werden konnte. :S

    Gruß Jobo,


    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
    - Alexander von Humboldt -


    (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)


    event.png

  • Heute Nachmittag gab es eine schmale, aber sehr heftige Gewitterfront über Norddeutschland. Dabei soll sich die MSC POESIA in Kiel vom Kai losgerissen haben 8| Inzwischen ist sie aber auf dem Weg nach Kopenhagen ;)

  • Ja, das ist schon eine große Angriffsfläche für den Wind,
    ich hab mich da schon aus dem Staub gemacht um die Temperaturen im Süden zu genießen.

  • Ganz schön beeindruckend, vor allem die Wolkenwand die über Kiel hinweggerollt ist. :wacko:


    @ nordicfan - da hattest du ja Glück, dass du schon unterwegs warst. Vielen Dank für deinen Bericht, es ist erstaunlich, wie sich die Landschaft in der kurzen Zeit seit meiner Reise verändert hat. Auch das Licht und die Farben wirken schon ganz anders. :sdanke:


    LG Steffi :) :)

  • Mann, Mann, Mann, das hätte auch schiefgehen können - z.B. hätte zu diesem Zeitpunkt ein Fördeschiff die MSC Poesia passieren können - das wäre nicht so vorteilhaft abgelaufen :wacko1: Man stelle sich vor, ein Kleinwagen prallt von der Seite in einen LKW! Zwar sind die Geschwindigkeiten nicht so hoch, aber dennoch ist ja einiges an Masse von Stahl schwimmend unterwegs.


    Na ja, es ist ja wohl alles glimpfllich ausgegangen - zum Glück!



    LG


    foerdesprotte :)

  • Quote

    Hier ein Bericht und Video von den Ereignissen in Kiel gestern Nachmittag... ;(

    Vielen Dank für das tolle Video. Puh, das war echt knapp und hätte schief gehen können. Wenn man es selbst nicht sieht, kann man sich kaum vorstellen, was der Wind für eine Kraft hat....


    Troll 13

  • Die VERONICA , ehemals als KUNGSHOLM vom Stapel gelaufen (1966), in Deutschland besser bekannt als MONA LISA, steht nun zum Verkauf . Für rund 20 Millionen US-Dollar ist sie zu haben. 8|

    Gruß Jobo,


    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
    - Alexander von Humboldt -


    (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)


    event.png

  • Das macht bei 850 Mitgliedern gut $ 23.500 pro Mitglied. :whistling: Da muss ich wohl heute Mittag den teuren Nachtisch weglassen im Restaurant .... :wacko1:

    Gruß Jobo,


    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
    - Alexander von Humboldt -


    (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)


    event.png

  • Nicht zu vergessen die rund 100 Mio. Unterhalt im Jahr und da ist noch nicht mal die erste Tankfüllung mit drin... :whistle3: :mosking:


    Na da hätten wir doch lieber die Nordstjernen kaufen sollen, das wäre vielleicht machbar gewesen... :good3:

  • Das Thema Zwangstrinkgelder auf Kreuzfahrtschiffen beschäftigt die Gerichte, erstmals hat ein Gericht eine Reederei dazu verurteilt das Trinkgeld in den Reisepreis zu inkludieren. Viele Reedereien belasten automatisch ein "Zwangstrinkgeld" dem Bordkonto, das kann zwischen 5 und 13,50 Euro pro Tag liegen. Einige Reedereien gehen jetzt her und benennen das Trinkgeld in ein Serviceentgelt um, Costa z.B berechnet 8 Euro pro Tag. Der Passus das es dem Personal zu Gute kommt wurde aus den AGB´s gestrichen. :whistling:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!