Fotografiethread

  • Ja Linux und Windows-Software das ist schwierig, geht aber manchmal auch, aber mittlerweile gibt es auch sehr gute Linuxprogramme für fast alles und in Sachen Bildbearbeitung kann Linux schon lange mit Windows oder Mac mithalten.

    Ich arbeite jetzt schon seid gut 15 Jahren parallel mit Linux und Windows und muss sagen die Programmvielfalt für Linux hat sich richtig gut entwickelt.

    Mit Linux ist es halt leider so wie mit dem Klima, die haben beide keine richtige Lobby... :8):

  • Ein Superbearbeitungsprogramm soll ja GIMP sein. Ich habe es, nutze es aber kaum, irgendwie komme ich nicht klar damit - ich finde nie, wo welche Funktionen versteckt sind und wie sie genannt werden. Da greife ich dann doch auf mein Windowsprogramm zurück.

    Meine Fahrten: FINNMARKEN - NORDLYS - NORDNORGE - KONG HARALD - VESTERÅLEN - LOFOTEN (5X) - FRAM

    Reiseberichte siehe Profil !


    event.png

  • Ja GIMP ist 100% vergleichbar mit der Profiversion von Adobe Photoshop nur das GIMP nix kostet aber solche Programme brauchen auch nur Profis... :8):

    Ich arbeite jetzt z.B. seid 20 Jahren mit Photoshop und denke das ich vielleicht 50% des Programmumfang kenne...

    MfG von der Ostsee, Micha. :gr-cool:


    Edited once, last by micha ().

  • Kann mir jemand ein Smartphone (Android) mit guter eingebauter Kamera empfehlen? Man sollte damit möglichst auch Nachtaufnahmen und vielleicht sogar Nordlicht fotografieren können.


    Bisher hatte ich immer nur sehr einfache Smartphones mit entsprechend schlechter Kamera, aber mein Fotografierverhalten hat sich in den letzten Jahren geändert und ich benutze jetzt viel öfter das Handy.

  • Nicole74 ich habe das Xiaomi Redmi Note 9 und habe mit diesem letztlich versucht im Nachtmodus den Himmel zu fotografieren. Das ging relativ gut, habe Sterne erwischt, ob aber das Nordlicht dich einfangen lässt, das kann ich nicht sagen.

    Grüße aus dem Rheinland


    Berichte sind in meinem Profil



  • Man sollte damit möglichst auch Nachtaufnahmen und vielleicht sogar Nordlicht fotografieren können.

    Da würde ich Dir tatsächlich ein Iphone empfehlen. Auf unserer Grönlandreise hatten viele mit neuen Samsung Geräten Probleme das Nordlicht zu fotografieren. Am Iphone gehts fast von allein.

  • Liegt aber beim Samsung meist daran, dass die Leute nicht wissen wie es einstellen sollen. Hab mit dem Samsung zwar noch kein Nordlicht fotografiert, aber durchaus gute Nachtaufnahmen gemacht, wenn diese natürlich auch nicht vergleich sind mit Bildern von einer DSLR mit einem lichtstarken Objektiv.

    Gruß Jobo,


    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
    - Alexander von Humboldt -


    (Links zu meinen Reiseberichten finden sich im Profil/über mich)


    event.png

  • Da ich gerade vor ein paar Tagen den aktuellen Test zu Fotohandys der Zeitschrift Chip gelesen habe, weis ich das dort die Samsung Galaxy Handys gleichwertig mit Apple iPhones waren, dass

    Samsung Galaxy S21 Ultra 5G war sogar Testsieger.

    Aber man sollte immer im Hinterkopf haben das man bei Handyfotos, immer nur über die Software schöngerechnete Bilder bekommt, auch wenn die das mittlerweile ganz gut hinbekommen... :8):

  • Ich habe ein Samsung Galaxy Note 20, das macht schon gute Fotos.


    Und wie schon gesagt:

    …wenn diese natürlich auch nicht vergleich sind mit Bildern von einer DSLR mit einem lichtstarken Objektiv.

    Das Gerät kann auch Bilder im RAW-Format speichern, die Dateiendung heisst dann .dng . Dafür muss man das dann in den Einstellungen das vorgeben und im 'Profimodus' fotografieren. Hört sich kompliziert an, aber so schwer ist es nicht. Wer eine Anleitung möchte, kann sich gerne hier oder per pn melden.


    Die dng-Datei enthält dann kein 'schöngerechnetes' Bild und auch nicht das auf Bildschirmformat zugeschnittene Bild, sondern alles, was die Kamera erfasst hat.

    Also, wer RAW-Dateien bearbeiten kann, einen Versuch ist es wert.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!